Immer wieder sonntags (5)

Kurzzusammenfassung (Was bisher geschah….) Wir haben Hamburg den Rücken gekehrt und sind seit November 2016 stolze Bayern in München. Also, ein perfekter Punkt den Blog wiederzubeleben.

Gesehen:  The Taste und Vaterfreuden mit Matthias Schweighöfer. Darin geht es um Schweighöfer bei dem es gerade nicht so gut läuft, er braucht Geld und geht zum Samenspenden. Den Rest darf sich jeder selber geben (vor allem dieses richtig mies-vertonte Frettchen 😉 Ich fand den leider nicht so gut wie die sonstigen Schweighöfer Filme. Es mangelt ein bisschen an Intelligenz und der Film plätschert eher vor sich hin.

Gemacht: Zwei arbeitliche Abend-Termine, die leider auch viel Kraft gekostet haben, aber ganz gut verlaufen sind. Heute ein bisschen Family-Zeit (Adventsbrunch) was wirklich sehr erholsam war und Spaß gemacht hat. Danach Christkindlmarkt in Erding. Gestern Stadion zum Bayernspiel (richtig gute Plätze und wir haben gewonnen) und zur Messe Heim+Handwerk bzw. Food+Life in München. Es waren nicht sooo viele Leute und es war ganz entspannt.

Gegessen: Steinofen-Pizza, frischen Meerrettich (schräges Wort), Spinatknödel, gebrannte Mandeln, Glühwein(e), Mon Cherié (MHHHHH)

Gedacht: Ausgelaugt (Unter der Woche) / Extrem entspannt, alles wird gut (Wochenende)

Gefreut: Dass so ein Familienbrunch eine ganze Stimmung verbessern kann und es so tolle Menschen in meinem Leben gibt.

Gelesen: W&V-Magazin (Funfact: Im Durchschnitt werden 2.638 € / Haushalt für den Sommerurlaub ausgegeben) und der neue Harry Potter (The cursed child). Der ist richtig spannend ! Ich les ihn auf englisch und finde die Script-Form richtig toll. Das ist im Vergleich zu beispielsweise Herr der Ringe ein richtig schnelles, entspanntes Lesen. Ich könnte nicht sagen, dass ich immer ohne Details der Umgebung etc. lesen möchte, aber hier passt es wirklich gut. Die Räumlichkeiten, Farben und Details ergeben sich im Kopf.

Geärgert: Über teils negative Stimmung und dass ich nicht gleich was dagegen unternommen habe.

Gekauft: Auf der Messe: Roséfarbenes Armband mit in einem feinen Netz eingelassenen Swarovski-Splittern, 12 Weinflaschen der Winzerei Funk. (Die Messefrau hat uns gecatcht und mir soviel Wein zum Probieren gegeben, dass ich mich nicht mehr wehren konnte. Aber richtig lecker!)  2 Weißweine und 1 Rotwein. 2015 Morio Muskat, 2015 Kerner mild und 2015 Dürkheimer Feuerberg: alle nur zu empfehlen! Vor allem der mit Muskat hat eine richtig geniale Note.

Geliebt: Family Time! Gebrannte Mandeln

Geklickt: Ist das was ein Schnitzel umhüllt eine Panade oder eine Panierung?  again what learned 😉

Habt ne tolle Woche.

immerwiedersonntags

Advertisements

Ein Gedanke zu “Immer wieder sonntags (5)

  1. Laura schreibt:

    Gebrannte Mandeln! Darauf hätte ich auch Lust. War zwar gestern auf einem Weihnachtsmarkt, aber habe dort keine gekauft. Mich hat dort aber generell nichts angesprochen, also war es nicht die Schuld der Mandeln 😉
    An „The Cursed Child“ getraue ich mich nicht heran. Ich lese gerade ein Sequel zu einer Buchreihe, die ich sehr geliebt habe und bin schwer enttäuscht. Möh.

    Hab eine tolle Woche! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s