Immer wieder sonntags (2)

Kurzzusammenfassung (Was bisher geschah….) Wir haben Hamburg den Rücken gekehrt und sind seit November stolze Bayern in München. Also, ein perfekter Punkt den Blog wiederzubeleben.

Gesehen: Höhle der Löwen… Wir sind jetzt fast fertig mit dieser Staffel (one to go) und ich habe vor ein paar Tagen gelesen, dass Jochen Schweizer die Sendung verlässt. Ich glaube nicht, dass das ein großer Verlust ist, da von der Seite eher schräge Tipps hinsichtlich Pseudo-gesunder aka. Spaß-freier Ernährung und Kindererziehung kamen. Ansonsten: Fußball (Bayern spielte 1:1… Da Hoffenheim derzeit nicht schlecht ist, ist es ganz OK), The Walking Dead (die neuen Folgen. Ich dachte erst, dass ich bereits gespoilert wurde wer stirbt. Dann doch nicht und jetzt denke ich wieder, dass ich mir das Ende versaut habe.. und das durch ein Pinterest Bild 😉 ) und heute morgen eine Folge einer ganz schrägen Serie über Influencer in Köln: Daily CGN (Eine Vlogger-Serie über 5 Blogger Anfang 20 mit schicken Wohnungen und einem täglichen Einblick in deren Blogger-Alltag. Ich hab danach ein wenig die Tagesschau konsumiert, also hoffe ich, dass einige meiner Gehirnzellen überlebt haben – mehr möchte ich dazu nicht sagen)

Gehört: Musik. Morgens im Bad Bayern 3. Gefällt mir langsam besser als Antenne Bayern.

Gemacht: Mittwoch war der erste Arbeitstag. Tolles Büro, toller Schreibtisch (perfekte Lage, Monitor zur Wand gerichtet, großer Tisch), echt nette Kollegen, ein erstaunlicher Chef und, in der zurzeit möglichen Übersicht, auch tolle Aufgaben. Ich suche kräftig nach dem Haken an der ganzen Sache!

Gegessen: Heute hab ich erstmal einen Kirschkuchen für den morgigen ersten Arbeitstag der besseren Hälfte gebacken (sieht ganz gut aus, aber mich macht es immer nervös, dass man runde Kuchen nicht probieren kann). Leider immer noch keine Kürbis-Mousse, da die Kürbisse meist am gleichen Tag noch als Ofen-Spalten geröstet und gegessen werden. Ansonsten beim neuen Chinesen hier bestellt (ganz OK) und ein rosa Riesen-Macaron in einem Café aus reiner Neugierde geordert.

Gedacht: Dass die Wahl in den USA in die richtige Richtung schwenkt, aber immer noch sehr beunruhigend ist. Ich bin extrem anti-Trump, aber dann kommt auch noch meist der Gedanke, dass die Clinton vll. auch eine sehr schlimme Person ist. Ich beschäftige mich einigermaßen mit dem Thema, aber mir fehlt da das Hintergrundwissen. Hoffen wir mal das Beste.

Gefreut: Kalt ist nicht schön. Schnee (heute) ist nicht schön. Aber ich freue mich trotzdem sehr sehr sehr auf die kalte Zeit. Kuschelig auf der Couch.. und alles was mit Weihnachten zu tun hat. Februar und März könnten wir aber vorspulen.

Gelesen: Nope. Zu nichts gekommen. Sehr schade.

Geärgert: CSU. Ich bin generell kein Fan der CSU, aber was da diese Woche abging ist richtig gruselig. Ich hoffe, dieser Haufen bekommt sich wieder ein oder es passiert demnächst mal was in der Richtung. Diese Zustände, Äußerungen und Vorgehensweisen finde ich abstoßend und in keinster Weise tragbar.

Gekauft: IKEA Adventskalender. Ich hatte noch nie so einen, aber er wurde mir empfohlen. Kostet 12 EUR inklusive 2 IKEA Aktionskarten mit einem Wert von insgesamt mindestens 10 Euro und in jedem 6. Kalender sind die Karten sogar bis 1.000 Euro wert. Hört sich nach nem guten Deal an würd ich sagen!

Geliebt: Samstags-Shopping mit lauter neuen Geschäften. Bei Tom Tailor hat mich gleich mal eine Verkäuferin angesprochen und mir einen 50 % Gutschein geschenkt. Dann konnte ich mir endlich den neuen flauschigen, aber sehr teuren Schal leisten.

Geklickt: Jochen Schweizer vs. Frank Thelen mit einer Übersicht der geplatzen Deals. SPOILER

Habt ne tolle Woche.

herz

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Immer wieder sonntags (2)

  1. Laura schreibt:

    Danke für’s Eröffnen der Linky Party! 😁 Ich hoffe, wir bekommen im Laufe der Zeit ein paar nette Blogger zusammen, ich liebe Blog Hopping!

    Bezüglich Jochen Schweizer und Trump stimme ich dir zu. Bei DHDL ging mir JS in letzter Zeit auch immer auf den Keks mit seinem supervegan, superclean, superunlecker. Bin auf jeden Fall gespannt, wer seinen Platz in der kommenden Staffel einnehmen wird.
    Trump vs Clinton ist echt schwierig. Ich denke, dass beide Dreck am Stecken haben (vermutlich nicht wenig), und es nur darum gehen kann das kleinere Übel zu wählen. Vermutlich ist das unterm Strich trotz allem Hillary, immerhin hat man bei ihr den Eindruck, dass sie berechenbar ist. Trump ist ein so ungehaltener Zorngiggl, ich will den Mann nicht in der Nähe von Atomwaffen wissen 🙄

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s